Zeitlicher Bezug: 14.02.2020

Sturmbilanz Alanbrooke Quartier

Sturmschaden Alanbrooke Quartier

Durch die starken Winde des Sturms “Sabine“ ist am Sonntag ein Baum im nördlichen Bereich des Alanbrooke Quartiers umgestürzt und drohte auf die Gieferstraße zu stürzen.. Die Feuerwehr Paderborn hatte daraufhin den Baum gefällt und den Bereich gesichert, um Gefahren für die Anwohner und Passanten zu vermeiden.
Dieser Baum hat leider weitere benachbarte Bäume getroffen und die Kronen dieser Bäume stark zerstört. Da für diese Bäume die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war, mussten sie im Laufe der Woche leider ebenfalls gefällt werden.

Darüber hinaus sind am ehemaligen Wachgebäude durch die starken Winde einige Dachziegel heruntergefallen, die kurzfristig ersetzt werden.