Zeitlicher Bezug: 1600898400

Kanalbau im nächsten Erschließungsabschnitt beginnt

Baufortschritt Ansicht Süden

Für die Erschließung wird zunächst im Bereich des zukünftigen öffentlichen Parkplatzes an der Helene-Lange-Straße eine Schotterfläche angelegt, die als Lager für die Baustelleneinrichtung dienen wird. Von dort aus wird die Baustelle in den ersten Tagen eingerichtet, bevor dann der Kanalbau in diesem Bereich beginnt. Der Kanalbau wird voraussichtlich drei Monate andauern, daran anschließend werden dann die Versorgungsleitungen verlegt. Dies wird auch mindestens drei Monate in Anspruch nehmen. Erst nach Abschluss der Arbeiten am Kanal und den Versorgungsleitungen wird die Baustraße für die anschließende Bebauung des Quartiers erstellt.

Die Erschließungsarbeiten in dem südlichen Abschnitt des Alanbrooke Quartiers sollen bis Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Parallel werden ab dem 5. Oktober im angrenzenden Gehweg in der Elsener Straße noch Stromleitungen verlegt. Im Anschluss werden dann in der Erzberger Straße zwischen der Elsener Straße und der Theodor-Heuss-Straße noch die Erdgas-, Wasser- und Stromleitungen erneuert. Diese Arbeiten sollen im Sommer 2021 abgeschlossen sein.