Mobilität im Wandel

Wie wollen wir uns in Zukunft von A nach B bewegen? Der Verkehrssektor war 2019 für 19 % der deutschen Treibhausgasemissionen verantwortlich, Tendenz steigend. Gleichzeitig werden fast im Wochentakt innovative Ideen für neue Mobilitätsformen entwickelt - vom E-Scooter und Pedelec über autonom fahrende Busse bis zu Konzepten wie dem Ride-Pooling (z.B. Teilen von Taxis) und vieles mehr. Wie kann auf dem Barker-Areal ein Modell-Quartier für die Mobilitätswende entstehen? Was sind nur lustige Spielereien und was kann uns in Zeiten des Klimawandels tatsächlich einen attraktiven Ersatz für das eigene Auto bieten?

Der Parkraum für das Auto steht zunehmend in Konkurrenz zu anderen Nutzungen im öffentlichen Raum. Wie soll im neuen Quartier mit dieser Herausforderung umgegangen werden?

Vorschläge filtern und sortieren

Liste der Vorschläge

In dieser Auswahl werden die Vorschläge 13 bis 18 von 21 angezeigt.

Seiten